Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 1,5 Stunden

Zutaten

  • 10 Paradeiser (Tomaten)
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 500g Rundkornreis
  • 2 Paprika
  • 2 Zucchini
  • 2 Melanzani
  • 1 Bund Petersilie
  • Eine Handvoll Minze
  • 1/2TL Kreuzkümmel
  • 1EL Paprikapulver, edelsüß
  • Etwas getrocknete Minze und getrockneter Koriander
  • 1 Prise brauner Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Für die Paradeissauce eine Zwiebel, eine Knoblauchzehe und 8 Paradeiser fein würfeln.
  • Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl glasig braten, die Paradeiser beigeben und 10 Minuten dünsten. Mit einer Prise braunem Zucker würzen und mit 1 l Wasser aufgießen. 10 Minuten Kochen, mixen, passieren und mit Salz und Pfeffer sowie getrockneter Minze abschmecken.
  • Für die Gemüsefülle eine Zwiebel, zwei Paradeiser und drei Knoblauchzehen fein würfeln, Petersilie und Minze fein schneiden. Den Reis waschen. 
  • Zwiebel und Knoblauch in Öl, glasig dünsten und mit Paprikapulver paprizieren. Sofort Paradeiser, Reis und die Kräuter beigeben. Mit 700 ml Wasser aufgießen.
  • Einmal aufkochen und zugedeckt bei kleiner Flamme 15 Minuten köcheln, bis der Reis zu drei Viertel fertig ist. Jetzt mit Salz und Pfeffer Kreuzkümmel und getrocknetem Koriander abschmecken. 
  • Paprika, Zucchini und Melanzani waschen, aushöhlen, zu drei Viertel mit dem Reis füllen und auf ein tiefes Backblech setzen.
  • Mit der Paradeissauce übergießen und circa 1,5 Stunden bei 180°C im Rohr schmoren. 
COMING UP SOON

Der BAVINORESE Online Shop

Sei der Erste, der von der Online Shop Eröffnung erfährt.

Slider