Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 500g Spaghetti
  • 8 EL Olivenöl
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 1 Seite Bottarga di muggine ca 50g (eingesalzter Meeräschen-Roggen, im italienischen Delikatessenhandel erhältlich)
  • 2 Briefchen Safran, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Einen Topf Salzwasser zum Kochen bringen, die Pasta al dente kochen
  • Währenddessen in einer Schüssel das Olivenöl mit der feinst gehackten Knoblauchzehe vermischen. Die Bottarga der Länge nach teilen, eine Hälfte mithilfe einer scharfen Reibe fein dazu reiben – geht besonders gut, wenn sie vorher tiefgefroren wurde. Die ander Hälfte in dünne Scheiben schneiden und zur Seite stellen
  • Die Pasta angießen, dabei einen Schöpfer Kochwasser zurückbehalten. Spaghetti zur Salsa geben, den Safran darüber streuen und mit so viel Kochwasser vermengen, dass alles schön saftig und cremig wird. Mit Pfeffer würzen. Auf Servierteller verteilen, mit den Scheiben von der Bottarga garnieren und servieren. 
COMING UP SOON

Der BAVINORESE Online Shop

Sei der Erste, der von der Online Shop Eröffnung erfährt.

Slider