Riesling_zur_Schwane

Volkach Riesling trocken (Zur Schwane)

9,50inkl. MwSt.

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Kräuter – Pfirsich – Mineralik
Geschmacksrichtung trocken: Restzucker: 2,2 g/l Säure: 7,4 g/l Alkohol: 12,5 vol%



Share
Beschreibung

Der Wein

Pflanzliche bis kräuterige und florale Nase mit gelbfruchtigen und leicht erdigen bis mineralischen Tönen. Reife, verhältnismäßig ruhige Frucht mit pflanzlichen, erdigen und
nussige Tönen, eine Spur Rauch am Gaumen, gewisser Schmelz, passende Säure, ein wenig antrocknender Gerbstoff, ganz leicht rustikale Art.

Die Herkunft

Die Trauben stammen aus mehreren Weinbergen im Ort Volkach. Die Rebstöcke wachsen hier auf purem Muschelkalk.

Das Weingut

Das Weingut ZUR SCHWANE liegt in Volkach an der Mainschleife. Die SCHWANE ist Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), in dem die besten deutschen
Weinerzeugerzusammengeschlossen sind, und schöpft aus über 600 Jahren Weinbautradition.

Von den 27 Hektar

Rebfläche des Betriebs sind 50 Prozent mit Silvaner bestockt; weitere wichtige Rebsorten sind Riesling und Spätburgunder. Als einziges Weingut verfügt die SCHWANE über Parzellen in den beiden fränkischen Spitzenlagen Volkacher Ratsherr und Escherndorfer Lump. An das Weingut angeschlossen ist auch das Romantik-Hotel und Restaurant ZUR SCHWANE.

Weindaten

enthält Sulfite
Geschmacksrichtung trocken: Restzucker: 2,2 g/l Säure: 7,4 g/l Alkohol: 12,5 vol%

Zusätzliche Information
Gewicht 0.76 kg
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Volkach Riesling trocken (Zur Schwane)“