Weissburgunder_zur_Schwane

Weißburgunder trocken (Zur Schwane)

14,00inkl. MwSt.

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Cremig – Fruchtig – Animierend
Geschmacksrichtung trocken: Restzucker: 6,8 g/l Säure: 6,1 g/l Alkohol: 12,5 vol%



Share
Beschreibung

Der Wein

Deutlich vegetabiler, leicht gedeckter Duft mit verhaltenen Noten von teils grünen Zitrusfrüchten, Birnen und harten Pfirsichen sowie floralen Nuancen. Kräuter, Wurzelgemüse, etwas Muskat und teils getrocknete Blüten, erdige Beitöne, präsente Säure, ordentlicher
bis guter Abgang mit Salztönen.

Die Herkunft

Die Trauben stammen aus mehreren Lagen um die Orte Volkach und Escherndorf in Franken. Die Rebstöcke wachsen hier auf purem Muschelkalk.

Das Weingut

Das Weingut ZUR SCHWANE liegt in Volkach an der Mainschleife. Die SCHWANE ist Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP), in dem die besten deutschen Weinerzeugerzusammengeschlossen sind, und schöpft aus über 600 Jahren Weinbautradition. Von den 27 Hektar Rebfläche des Betriebs sind 50 Prozent mit Silvaner bestockt; weitere wichtige Rebsorten sind Riesling und Spätburgunder. Als einziges Weingut verfügt die SCHWANE über Parzellen in den beiden fränkischen Spitzenlagen Volkacher Ratsherr und
Escherndorfer Lump. An das Weingut angeschlossen ist auch das Romantik-Hotel und Restaurant ZUR SCHWANE.

Zusätzliche Information
Gewicht 0.76 kg
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weißburgunder trocken (Zur Schwane)“